Reiki im Alltag

Reiki im Alltag zur Entspannung und seelischen Ausgeglichenheit

Mit Reiki im Alltag wird die universelle Lebensenergie als eine uralte Entspannungs- und Heilmethode angewendet. In der ganzheitlichen Gesundheitsförderung wird Entspannung und seelischen Ausgeglichenheit durch Reiki nachhaltig erfahrbar. Die helfende Methode wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von dem Japaner Dr. Mikao Usui wiederentdeckt. Bei Reiki-Anwendungen geht man davon aus, dass die universelle Lebensenergie durch das Auflegen von Händen kanalisiert wird. Diese Energie kann jeder Mensch nutzen. Daher wird Reiki im Alltag von uns oft unbewusst angewendet. Das geschieht in dem wir uns zum Beispiel bei Kopfschmerzen die Hand auf die Stirn legen. Es wird beschrieben und durch Erfahrungsberichte belegt, dass die feinstoffliche, für das Auge nicht sichtbare Lebensenergie folgendermaßen wirkt:

  • Schmerzlindernd
  • beruhigend
  • heilsam

Dies geschieht auf den Funktionsebenen:

  • Körperlich
  • emotional
  • mental

Die Reiki-Anwendungen erfolgen in wohltuenden Einzelsitzungen. Die universelle Lebensenergie kann dabei die Selbstheilungskräfte aktivieren. Der natürliche Energiefluss von Körper, Geist und Seele wird gefördert, und kann leichter aufgenommen und harmonisiert werden.

Reiki-Anwendungen und Ausbildung in den Reiki-Graden

In meiner Praxis kann bei persönlichen Reiki-Anwendungen die Energiebalance hergestellt werden durch:

  • Handauflegen in vorgegebenen Positionen
  • Meditation
  • Gezielte Energiesteuerung nach Ra-Maria®

Dabei wird das allgemeine Wohlbefinden gefördert. Verordnete Therapien können positiv unterstützt werden. Reiki ist aber kein Ersatz für die ärztliche Diagnose. Es ist darauf hinzuweisen, dass bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst der behandelnde Arzt oder Heilpraktiker aufgesucht werden soll. Eine Reiki-Anwendung wirkt im Heilungsprozess entspannend und wohltuend. Dabei erfährt der Proband für sich das Signal und ein starkes Gefühl, selbst aktiv zur eigenen Gesundung beitragen zu können.

Auf Ihren Wunsch kann ich Sie in den Reiki-Graden ausbilden. Dabei unterrichte ich in den theoretischen und praktischen Grundlagen der universellen Lebensenergie nach Mikao Usui. Die Ausbildung erfolgt in Wochenendseminaren. Gegebenenfalls kann, nach Absprache, auch Einzelunterricht erteilt werden.

Reiki und Gezielte Energiesteuerung nach Ra-Maria®

Reiki und Gezielte Energiesteuerung nach Ra-Maria® haben ein viel größeres Energiepotenzial, als allgemein bekannt ist. Krankheiten entstehen nach Auffassung der Geistheilung durch negative Frequenzen. Diese können den menschlichen Körper psychisch und physisch blockieren. Das Geistige Heilen beschäftigt sich gezielt mit mentalen Schwingungsfrequenzen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Diese mentale Anwendung darf mit medizinischen, manuellen Therapien auf keinen Fall in Verbindung gebracht werden. Alles geschieht ohne den Körper zu berühren, und immer mit dem Einverständnis des Probanden.

Aktivierung von mentalen Schwingungsfrequenzen

Mit gezielter, geistiger Energiesteuerung werden bestimmte mental Schwingungsfrequenzen aktiviert. Dabei können sich die Selbstheilungskräfte und die Reiki-Energie verstärken. Dies kann sehr schnell und direkt wirken. Wenn die Seele des Probanden dazu bereit ist, kann durch die Anwendung dauerhaft vermittelt werden, eigenverantwortlich und selbstbestimmend zur Fortschreitung der eigenen Gesundung beizutragen. Es kann sogar eine Spontanheilung erfolgen. Nach Aktivierung durch die mentale Schwingungsfrequenz und Kraftübermittlung ist in den meisten Fällen eine sofortige Verbesserung des Bewegungsapparates erkennbar. Seelische Erschöpfungszustände aller Art können positiv beeinflusst werden. Selbst eine Raucherentwöhnung kann erfolgreich sein.

Rechtlicher Hinweis

Am 02. März 2004 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden: Wer die Selbstheilungskräfte eines Patienten aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikerlaubnis (AZ: 1 BvR 784/03).

Ich bin Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen (DGH) e.V und
Anerkannte Heilerin nach den Richtlinien des Dachverbandes Geistigen Heilen e. V.

Meine Qualifikationen

  • Reikilehrerin, Reikigroßmeisterin
  • Geistheilungstherapeutin – Gezielte Energiesteuerung nach Ra-Maria®
  • Pädagogische Befähigung: IHK-Ausbildereignungsprüfung (AEVO)
Menü